FANDOM


Der Schamane - Auf Necris WegenBearbeiten

"Der Schamane - Auf Necris Wegen" ist ein deutscher Spielfim von Tjorven Schröder [1], Marlon Heller [2] und Jannis Mieck. Gedreht wurde er von der Produktionsfirma "Scene S Photo & Film" [3] Am Dienstag, den 9. Juni 19:30 Uhr feiert der Film im Hansafilmpalast in der Hansa48 in Kiel Premiere.

Scene s 2

Anfang 2017 lernte Heller den Kieler Drehbuchautoren und Schauspieler Jannis Mieck kennen. Dieser hatte ein Drehbuch für einen Fantasy-Spielfilm fertig gestellt und suchte nach Leuten für die Umsetzung. Über Heller lernte Mieck auch Tjorven Schröder kennen, dieser übernahm das Projekt und nutzte die Chance direkt als Regie-Debüt. Heller übernahm Produktion, Schnitt & Ton und kleine Nebenrollen. Mieck besetzte die Hauptrolle. Der Film wurde nach monatelanger Planung in 14 Tagen abgedreht.

Er handelt vom Schamanenschüler Yorin, welcher für den Tod seines Meisters verantwortlich gemacht wird. Um den wahren Mörder zu finden macht er sich auf eine Reise ins Ungewisse. Er trifft neue Weggefährten und versucht seinem eigenen Tod zu entkommen.

Hollywood-Sprecher Charles Rettinghaus ist Erzähler, der YouTuber Tim Dreeßen alias "timtastic" besetzt in den Film eine kurze Rolle.

http://www.filmszene-sh.de/der-schamane/

StabBearbeiten

Regie: Tjorven Schröder

Drehbuch: Jannis Mieck

Produktion durch Scene S Photo & Film

Produktionsleitung: Joris Hellwig

Technische Leitung: Marlon Heller

1. Kamera: Melvin Jäpel

Kameraassistenz: Lun Yan

Schnitt: Lun Yan

Ton: Marlon Heller

Tonassistenz: Julius Schulz, Anton Häutle

Musik: Markus Faerber

Maske: Natalia Rin Dziekonska, Alina Germighausen

BesetzungBearbeiten

Charles Rettinghaus: Protagonist/Erzähler

Jannis Mieck

Selma Dettenborn

Fryderyk Stelmaszczyk

Siska Leckband

Larissa Prien

Harry Tobinski-Ahrens

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.